Aktuelle Arbeiten 2022

Aktuelle Arbeiten 2022

Zwischendurch Farbübungen im Atelier, Arbeit aus der Vorstellung. 1. Thema: Farbstimmungen Meer zu verschiedenen Tageszeiten, Wetterlagen.

Juni, Sommer, die Malreise liegt schon hinter uns und im Atelier geht es weiter. Das Pastell hat einige gepackt und wir experimentieren nun mit Kreide, Wasser, 70%igem Alkohol (klar, vergällt) und unterschiedlichen Papieren.

Mai:

Spachteln neuer Bildhintergründe mit Tempera. Darauf kann mit allen Kreiden, Tusche und Graphit gearbeitet werden. Wir untersuchten die unterschiedliche Wirkung beim Vermalen von Pastell mit Wasser oder Alkohol.

April:

Bereits bei den Farbübungen wurden die Fragen nach Bildausschnitt oder Format deutlich. Detail oder Ganzes, Hoch oder Quer, Panorama, Quadrat – wir probieren es mit  Motivsucher, Papierstreifen, die wir auf den Bildern verschieben oder Zoomen und Beschneiden auf dem Handy. Letzteres funktioniert übrigens schnell und gut! Entsprechend verbringen wir wohl die nächsten Abende, zunächst baut sich jede selbst ihr Stilleben zurecht. Detail oder Ganzes, das ist die Frage!

« von 2 »

März:

Wir widmen uns wieder mal der Farb – und Kompositionslehre, wie unschwer zu sehen ist. Theorie und Praxis sind dabei verwoben, ich bevorzuge das „Learning by doing“, die selbst gewonnene Erkenntnis. Natürlich gibt es eine kurze Einführung zur Aufgabenstellung, aber die Theorie diskutieren wir an den Ergebnissen.

Februar:

Weiterarbeit an Öl – und Acrylbildern und „Schulstunden“ stehen an: Farb – und Perspektivlehre.

Januar:

Manche arbeiten nach langer Pause endlich an unfertigen Öl – bzw. Acrylbildern weiter, die im Arbeitszustand nicht alle unbedingt veröffentlicht werden sollen. 🙂

Einige ließen sich von den wunderbaren Aquarellen von Biliana Winkler inspirieren (Knallerbsen hinterm Atelier gepflückt :), Misteln hängen im Atelier …). Skizzen und Entwürfe für neue Bilder entstehen, vielleicht auch mal wieder große Formate?

Übrigens bietet Biliana Winkler Kurse zum Erlernen ihrer Aquarelltechnik an!

« von 4 »

Schreibe einen Kommentar